Donnerstag, 19. Oktober 2017

◈ Ein Starenschwarm beim Ernte-Freudenkonzert ◈◈ Das Glück fällt zu ◈





◈ Ein Starenschwarm 
beim Ernte - Freudenkonzert 





Das Glück fällt zu


Manchmal 
fällt einem das Glück zu,
meistens dann, 
wenn man gar nicht 
damit rechnet...

M.H.
©




Wenn man das Glück nicht im Großen sucht 
und misst,
sondern es im Kleinen zu finden vermag,
ist es einem täglich 
ganz nah, 
das Glück...

M.H.
©



Meist findet es an Tagen statt,
die nicht nur Leichtes haben
sondern dir auch manches abverlangen...




Oft ist es dann,
wie wenn der Himmel dir gerade dann 
eine besondere Freude schickt,
um dir deine Anforderungen an diesem Tag 
ein wenig zu versüßen...




Es findet dich,
findet zu dir,
das Glück,
weil du seiner gerade bedürftig bist...


M.H.

©




So lässt ein Freudenlächeln,
manches mildern,
manches Schwere leichter werden,
leichter fühlen,
leichter tragen...




So ist es passiert,

das Glück fiel einfach vom Himmel,
direkt neben mir ein, in einen Herbstbusch mit Beeren!
So nah und plötzlich, dass ich für einen Moment erschrak,
es dann nicht fassen konnte.

Es kam in Form eines Starenschwarms,
der Futter entdeckt hatte
und plötzlich neben mir in einer Eile hernieder fiel,
sich lautstark singend und schnatternd freute
und sich die Mägen füllte.

Ein Glück so etwas einmal erleben zu dürfen,
so oft kommt das nicht vor im Leben.-

Die Vögel so unbefangen und nah beobachten zu können,
ein kleines Glück...




Geholfen hat es sicher,
dass ich in einem Auto saß,
das auf einem Parkplatz stand, 
ich mich ausruhte,
das Fenster runtergelassen hatte,
um frische Luft zu atmen,
zuvor schon immer wieder Vögel mit meiner Kamera beobachtete
und 
dieser Vogel ausgesuchte Busch 
direkt neben mir war...
:)

Zugefallenes Glück,
kann verzaubern
und 
beschenken...







Heute möchte ich Teil geben
an diesem kleinen zugefallenen Glück...

Von Herzen wünsche ich jedem ein kleines Extra-Glück,
wenn er es ganz besonders 
brauchen kann!

Lebensperlenzaubergrüße

von
Monika*


Gerne nimmt dieser Post an Projekten teil

⬗Der-Natur-Donnerstag⬗
⬗Floral Bliss
⬗ Zitat im Bild 
(direkt zu erreichen mit einem Direktlink)


Texte und Fotos 
©
sind mein Eigentum 
und dürfen 
NICHT OHNE ERLAUBNIS von mir, 
der Autorin und Fotografin

in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-


Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!

Sonntag, 15. Oktober 2017

HERBST-BIRNENBAUM - Bunte Herbstfarben von Max Feigenwinter





HERBST-BIRNENBAUM 


Bunte Herbstfarben


Freuen wir uns 
an den intensiven Herbstfarben
oder 
sehen wir nur welke, sterbende Blätter?




  
Geniessen wir 
den bunten Herbstbaum
oder 
ärgern wir uns über das viele Laub am Boden?




Sind wir dankbar 
für die reifen Früchte
oder 
bedauern wir, dass der Sommer vorbei ist?




Nehmen wir an, 
was ist
oder 
trauern wir Vergangenem nach?




Leben wir 
diese Zeit,
die niemals wiederkehrt?


Max Feigenwinter
©


(Aus: Bunte Herbstfarben wünsch ich dir)


Quelle:
Max Feigenwinter 
Homepage



Vielen Dank für die freundliche Veröffentlichungsgenehmigung
an Max Feigenwinter




Über die Gedanken von Max Feigenwinter 
freue ich mich sehr,
sie schwingen so wunderbar mit meinen Gedanken,
als ob sie aus einem Herzen kommen....




Es sind gute Lebensfragen,
die nachhaltig beschäftigen
und
 wenn sie durchgearbeitet sind im Geiste,
tatsächlich
zu einem anderem Leben führen...




Es wird immer wieder darum gehen,
ob wir das was ist annehmen können,
und mit dem Leben fließen....



oder oft fast schon trotzig
immer etwas anderes haben wollen,
als das was ist...

uns verlieren, in dem was das eigene Leben gerade schwer macht,
was ärgert,
was Unwohlsein auslöst
und dies miesepeterig auf unser Umfeld
übertragen,
so nur schlechtes sehen,
oft noch ausagieren,
ohne dass es uns oft bewusst ist...

Da tut Aufwachen gut....




Viel Freude beim Genießen 
und Leben der Zeit,
die niemals wiederkehrt und einmalig ist...

Lebensperlenzaubergrüße
in sonnige Herbsttage

schickt
Monika*


Gerne nimmt dieser Post an Projekten teil

BUNT IST DIE WELT⬗⬗Floral Bliss
Der-Natur-Donnerstag
(direkt zu erreichen mit einem Direktlink)



Der Autorentext
von Max Feigenwinter
unterliegt seinem Copyright
©


Sonstiger Text und Fotos
©
SIND MEIN EIGENTUM und dürfen 

nicht ohne Erlaubnis von mir, 
der Autorin und Fotografin

in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-



Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!

Donnerstag, 12. Oktober 2017

❁Geteilte Blumenfreude❁❁ Ein kleines Zeichen von Jochen Mariss❁






Geschenkte Blumenfreude, die geteilt mehrfach zum Geschenk wird...

Dank fürs Teilen an Freundin Ursel !



Zuneigung 
in einen Ausdruck bringen,
dafür benützen wir Menschen gerne Blumen,
die wir aussuchen und dann ganz individuell arrangieren oder arrangieren lassen,
um sie dann
mit einem strahlenden Lächeln zu überreichen....

Wir legen all
unsere Gefühle in ein kleines Zeichen....


Passend dazu habe ich bei Jochen Mariss so wunderbar ergänzende Worte finden
dürfen....





Ein kleines Zeichen

Die größten Geschenke,
die wir 
einander 
machen können,
sind 
die kleinen Zeichen
der Zuneigung 
und 
Wertschätzung,
mit denen wir einander sagen:
Du bist mir wichtig, 
ich hab an dich gedacht,

ich wünsch dir was...

Jochen Mariss

©

Quelle:
Homepage Jochen Mariss

Herzlichen Dank Jochen Mariss für die freundliche Veröffentlichungsgenehmigung!









Diesen Post möchte ich heute einer ganz besonders wertgeschätzten, lieben Blogfreundin 
Renee 
widmen,
die ich so sehr vermisse...
(bitte melde dich,
mein Brief kam wohl nicht mehr an...)


Nun hoffen wir, 
dass die Blumen vielen Menschen
ein kleines Zeichen der Wertschätzung sind...


Viele liebe Grüße in ein hoffentlich gutes Wochenende,
mit vielen wärmenden Sonnenstrahlen,

schickt
Lebensperlenzauber
Monika*


Gerne nimmt dieser Post an Projekten teil

Friday-Flowerday
Zitat im Bild 
(direkt zu erreichen mit einem Direktlink)


Der Autorentext
von Jochen Mariss
unterliegt seinem Copyright
©


Sonstige Texte und Fotos
©
SIND MEIN EIGENTUM und dürfen 

nicht ohne Erlaubnis von mir, 
der Autorin und Fotografin

in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-



Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!

Sonntag, 8. Oktober 2017

◆ HERBSTROT leuchtet uns entgegen ◆◆ Sich selbst Freude machen Ernst Ferstl ◆






◆ HERBSTROT leuchtet uns entgegen 



◆ Sich selbst Freude machen...

" Wer sich selbst
eine Freude machen kann,
sollte nicht 
auf eine Einladung warten.-" 

Ernst Ferstl

©

Quelle:
Ernst Ferstl
Homepage: Gedanken.ad


Lieber Ernst Ferstl vielen Dank für die nette Veröffentlichungsgenehmigung !




In der Kürze hat Ernst Ferstl 
Mut und bewusstmachende Worte geschrieben
und uns irgendwie doch auch "eingeladen"
uns selbst Freude zu machen...

Manchmal braucht man sie vielleicht doch,
die Einladung...

Gespürt und getan....
wie passend die Worte oben im Nachklang
gefunden zu haben,
die ganz ähnliche Gedanken in sich tragen
und verbindend sind von Herz zu Herz...

Ein Spaziergang,
wenn möglich,
ein Luftholen im Garten,
 oder eine Ausfahrt,
in die Natur,
sind immer geniale Möglichkeiten 
sich selbst nicht nur eine,
sondern gleich mehrere Freuden zu machen
und 
das Schöne,
diese Freuden sind immer für uns bereit!




Es liegt in unserer Hand,
aus allen Umständen das Beste heraus 
zu holen
und dem Leben Farbe zu verleihen.-

M.H.
©

Ist alles ok,
ergibt es sich meistens von selbst
und man macht sich automatisch Freude,
in vielem was man sich vornimmt
und unternimmt...
Es braucht keinen Anlauf, man ist im Schwung,
gesund, heiter, glücklich,
man steht voll im Leben und oft in der Freude.-

Ist man angeschlagen,
kränklich, schwer krank,
in irgend einer Form behindert,
auf Hilfe angewiesen,
ausgebremst,
schmerzgeplagt,
Sorgenvoll,
sieht es plötzlich ganz anders aus,
geht es nicht mehr so ganz automatisch,
da braucht es oft schon eine gehörige innere Überwindung
und Kraftanstrengung überhaupt in Gang zu kommen,
sich trotzdem etwas Gutes zu tun.


Dranbleiben lohnt sich...,

immer gibt es Möglichkeiten, trotzdem das 
zu erreichen was einem gut tut,
was Freude macht,
was immer es dann individuell ist.

Sich überlegen was könnte ich tun um meinen Wunsch zu erfüllen,
die Vorstellung ändern, den Blick ändern,
oft schon kommt dann 
der richtige Einfall.

Und wenn man nicht denken kann,
kann ein Austausch und ein Mitdenker hilfreich sein.-
Nach einer Freude ist das Denken auch oft viel leichter
und sie hilft leben....

Eine Lösung findet sich fast immer
und oft ist sie ganz einfach...

Für jeden Einzelnen eine individuelle Lösung,
die es leichter macht,
sich Freude zu holen, zu schenken
oder auch bringen zu lassen,
wenn eben 
nicht alles ok ist.

Mut es anzugehen egal ob leicht oder schwerer eingeschränkt,
Mut auch mal um Hilfe zu bitten,
wenn sie gebraucht wird.

 Eine motorisierte Hilfe,
macht vieles möglich,
Hilfsmittel allgemein,
helfen und erleichtern,
menschliche Hilfe,
im Tun oder nur zur Begleitung,
wenn sie benötigt wird...

Es gibt ganz viele Lebensperlen in diesem Sinne,
die da sind, wir brauchen sie nur zu nehmen,
darum zu bitten,
sie zu kaufen oder zu beantragen
oder 
sie anzusprechen, wenn es um Menschen geht,
die gebraucht werden und so zu Lebensperlen werden...

Heute möchte ich dazu Mut machen,
besonders den Menschen,
deren Lebens-Gepäck nicht leicht ist....

Wichtig ist doch, dass jeder Mensch
sich am Bunt des Lebens
erfreuen kann
und Freude hat im Leben...









Es ist schön,
sich selbst eine Freude zu machen,
es kann ja auch ganz im Kleinen sein,
ein Lied hören, ein Buch lesen, sich einen Kaffee kochen 
und und und...



Viel Spaß beim sich selber Freude machen,
in welcher Form auch immer!!!

Herzliche Lebensperlenzaubergrüße

schickt
Monika*



Gerne nimmt dieser Post an Projekten teil

BUNT IST DIE WELTIch sehe rot
Floral Bliss
Der-Natur-Donnerstag⬗ Zitat im Bild 
(direkt zu erreichen mit einem Direktlink)




DerText 
von
Ernst Ferstl
unterliegt seinem
Copyright
©

Sonstige Texte und Fotos 
©
sind mein Eigentum 
und dürfen 
NICHT OHNE ERLAUBNIS von mir, 
der Autorin und Fotografin

in jeglicher Form genutzt, 
kopiert, modifiziert
oder 
verbreitet werden.-


Meine Lebensperlen und ich
freuen sich immer wieder sehr
auf dich!